Douglas Coupland in München

Die Villa Stuck widmet sich in ihrer aktuellen Schau dem Werk Douglas Couplands. Der 1961 auf dem badischen NATO-Stützpunkt Rheinmünster-Söllingen geborene Kanadier ist eher für seine schriftstellerische Tätigkeit bekannt. Die Ausstellung in München entstand in Kooperation mit dem Witte de With Center for Contemporary Art in Rotterdam und beinhaltet neben Serien wie „Deep Face“ einige Fotografien sowie Installationen, darunter „Data Rodeo“.
Read on Kunstmarkt.com

Date

September 29 2016
EventExhibit

Bit Rot | Exhibit | Villa Stücke

Sep 29 2016
Jan 08 2017

Museum Villa Stuck
München, BY, Germany
81675
Event Details